Soundcheck: Werbepause mit RY X, All The Luck In The World u.a.

kristin · 06.01.2014 · Keine Kommentare

Haben die Macher von Fernsehwebespots jüngst ihr Faible für die Alternative-, Folk- bzw. Indie-Musikszene entdeckt? Oder flimmerten in den letzten Wochen einfach nur zu oft Werbeblöcke durch mein Zimmer? Spätestens seit mich letztens bei einem Werbespot im Kino eine plötzliche Gänsehaut überfiel, weil da das dänische Falsett Pop Quartett When Saints Go Machine auf der großen Leinwand ertönte (leider erinnere ich mich nicht mehr an das beworbene Produkt, vielleicht ein Hamburger Stadt- oder Kulturmagazin?), verfolgen mich auf einmal überall die Hits bislang im Kontext Mainstream noch eher wenig bekannter Künstler.

Für die Musiker bedeutet es einen nicht unerheblichen Karriereschritt, wenn sie einen ihrer Songs, meistens ihren stärksten, an eine Marke oder ein Produkt verkaufen. Sie erreichen damit eine – zumeist berechtigte – sehr breite Aufmerksamkeit. Gleichzeitig verbindet sich ihr Song fast unzertrennlich mit einem Produkt oder einem Unternehmen und nutzt sich durch ständige Wiederholung schnell bis zum Nervfaktor ab.

Können die Bands, die sich aktuell durch die bunte Welt der Werbung spielen, der Erwartungshaltung, die sich durch einen einzigen Song aufgebaut hat, auch auf Alben- oder Konzertlänge entsprechen? Eine sehr unvollständige Bestandsaufnahme in absteigender Begeisterungsreihenfolge. weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Wer braucht denn ein Agenturtreffen Mitteldeutschland?

sebastian · 08.09.2010 · 4 Kommentare

Aus der spontanen Idee vom Projecter Team, ein Event zur besseren Vernetzung von Agenturen aus Mitteldeutschland zu planen, sind mittlerweile handfeste organisatorische Prozesse gewachsen. Frische Frische haben daran einen kleinen, aber immerhin einen Anteil und ich freu mich wirklich sehr auf auf das 1. Agenturtreffen Mitteldeutschland am 15.10.2010!

Im Vordergrund des Agenturtreffens steht die Möglichkeit, neue Kooperations- oder Projektpartner kennenzulernen, frische Ideen auszutauschen und sich gemeinsam als Agenturlandschaft Mitteldeutschlands zu identifizieren und näherzukommen. Alles geschieht in entspannter Atmosphäre, die viel Raum für gute Gespräche und fachlichen Input läßt.

Die bisherigen Programmideen finde ich sehr gelungen. Scheinbar rennen wir offene Türen ein! Bisher sind wirklich alle Reaktionen sehr positiv.

Vielen Dank an dieser Stelle auch schon mal an Sandra von der Agentur Mad4Music und ihr Engagement dafür, dass die fantastischen VOC A BELLA den Abend musikalisch untermalen werden!

Aber wer braucht denn nun ein Agenturtreffen Mitteldeutschland?

Zum Beispiel Kreativagenturen, die externe Partner aus den Bereichen Mobile und SEO benötigen. Zum Beispiel PR Agenturen, die einen externen Partner für den Bereich Mediabuchung suchen. Zum Beispiel Multimediagenturen, die für ein Projekt 3D-Spezialisten suchen. Zum Beispiel Mobile Marketing Agenturen, die für ganzheitliche Umsetzung grafische Unterstützung oder eine Social Media Beratung benötigen. Zum Beispiel alle, die sich fragen, wie im „Gebilde“ Agentur in naher Zukunft Platz ist für Spezialisten. Zum Beispiel eine Branche, die regionalen Kunden Stärke und Power beweisen will.

twitter share buttonFacebook Share

Unser Döner schmeckt super mit Soße spitze

sebastian · 29.06.2010 · Keine Kommentare

Aus dem Fotoarchiv mit Grüßen nach Düsseldorf. Eine super Stadt mit spitze Dönerläden.

twitter share buttonFacebook Share