Whatever it takes – Ich bete Sie machen es zu Hause an Weihnachten

sebastian · 14.12.2011 · Keine Kommentare

Mit „Aerocalexico“ zeigte sich Calexico kurz nach der eher mainstreamigen Nummer „Crystal Frontier“ von der raueren, spröderen, puristischeren Seite. Das Album gab es nur auf der 2001er Tour und über die eigene Website. Cityslang hat aber passenderweise gestern den Titel Gift X-change auf Soundcloud gepackt. Gift X-change ist ein trauriger aber tröstlicher Titel über Einsamkeit am Weihnachtstag und die Aufforderung, sich selbst ein Geschenk zu machen. Und sei es nur, trotz allem zu lieben. Wenigstens sich selbst! Burns flüstert es fast:

Whatever it takes I pray you’ll make it home on christmas day
In case you don’t find what you need when you finally arrive
And your heart is snowed in there’s no warmth or light
Take this candle with you and this book of matches as well
As you’re climbing the walls there’s no answer at all
Except the gift you give yourself
I trust that you’ll find some in a peace through times that are rough
What would it take to hear you say the gift you give is love

Calexico – Gift X-Change by cityslang
Dass die angebotene deutsche Übersetzung nicht will, dass er es nach Hause schafft sondern es dort macht (Siehe Titel), hat nichts mit „typisch deutsch“ zu tun sondern mit typisch Übersetzungsmodus :D

twitter share buttonFacebook Share