Soundcheck: The Building

kristin · 08.12.2013 · Keine Kommentare

The Building (Foto: Uwe Boehm)Mit einem ausgefallenen Konzept macht die Hamburger Band The Building auf sich aufmerksam. Im November dieses Jahres veröffentlichten sie ihr Debütalbum Building in zwei eigenständigen Versionen mit jeweils unterschiedlichem musikalischen Ansatz bei zwei verschiedenen Labels. Part 1 of 2 wurde auf dem Hamburger Label Clouds Hill (Turbostaat, Allie) veröffentlicht. Mit Verweisen auf Post Rock, Psychedelic und Shoegaze, setzen The Building auf diesem Album den Drehpunkt auf das Thema Rockmusik.

Building – Part 1 of 2

Der zweite Teil des Debüts enthält die gleichen acht Stücke wie Teil Eins in unterschiedlicher Reihenfolge und verfolgt einen deutlich elektronischeren Ansatz. weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share