Extremer Fachkräftemangel bei Schiedsrichtern: Wie zeitgemäß ist die Struktur?

sebastian · 01.09.2012 · 1 Kommentar

In Deutschland gibt es rund 80.000 Fußballschiedsrichter und -schiedsrichterinnen. Bei etwa 100.000 Spielen pro Wochenende reicht diese Zahl nicht aus, weshalb mancher Schiri zwei- oder mehrmals pro Woche Spiele leiten oder die untersten Klassen der Jugendmannschaften nicht mit offiziellen Schiedsrichtern angesetzt werden können. Hier pfeifen dann Betreuer, Eltern oder Trainer.

Leider tut sich der deutsche Fußball sehr schwer damit, neue Schiedsrichter zu gewinnen. Dafür gibt es verschiedene Gründe, denen man eventuell eher mit einem kompletten Strategiewechsel  begegnen sollte als mit Einzelmaßnahmen?!?
weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share