Das Melt! gibt die ersten Künstler bekannt

andrea · 21.02.2012 · Keine Kommentare

Ferropolis, 13.-15.07.2012, 20.000 Besucher werden sich zwischen Baggern, Werbebannern und überteuertem Bier zu den Takten u.a. von Gossip, Bloc Party, Justice, Caribou, The Whitest Boy Alive, M83 bewegen. Ellen Allien, Modeselektor und Richie Hawtin kuratieren gar ihre eigenen Bühnen auf dem Melt!Festival.

Alle bisher bestätigten Acts im Überblick
Adam Beyer | Benga live | Bloc Party | The Bloody Beetroots DJ Set | Brandt Brauer Frick | Brodinski | Buraka Som Sistema | Caribou | Dave Clarke | Claude VonStroke | Maya Jane Cole | Destroyer | Dillon | Dixon | Ellen Allien | Flux Pavilion | Laurent Garnier pres. LBS | Gesaffelstein live | Gossip | The Rapture | Richie Hawtin | Justice | M83 | Modeselektor | PeterLicht | Plan B | Sebastian live | Sebo K | Switch | Todd Terje | Two Door Cinema Club | The War On Drugs | The Whitest Boy Alive

Tagestickets gibt es ja nicht mehr, also gilt: EUR 110 zzgl. VVK-Gebühren und EUR 5 Müllpfand inkl. Camping und Parken.

twitter share buttonFacebook Share

KLUB!HELLERAU@TONLAGEN

sebastian · 14.10.2010 · Keine Kommentare

Der Melt!-Klub zum Abschluss des Tonlagen-Festivals 2009 war eine der besten Partys des Jahres! Übermorgen (Samstag, den 16.10.2010) ist es wieder soweit. Der KLUB!Hellerau geht in die zweite Runde und ick freu mir schon ne rote Kirmes auf die Wange!

Barbara Panther, Planning To Rock und Byetone live sowie die berüchtigten Berliner Gören „Sick Girls“ und der Dresdner Bronco Teddy an den Turntables und das in Hellerau! Pflichttermin!

k!helle_20X from meisterwerke on Vimeo.

Aber dass „diese Künstler“ immer noch so Kunstmarketing machen mit Schriftgröße 0,1 auf der Website…. Und dass sie außerdem einen ziemlich geilen Partytrailer produzieren (wieso ist das noch nicht längst Standard bzw. standArt?), dieses Video aber auf der Website nicht zum „Sharing“ anbieten und bei Vimeo mit dem Titel „k!helle_20X“ möglichst gut verstecken, das ist einfach nur……….
weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share