Enzym – Greatest Hits (Bilder 2005 – 2011) – Vernissage

andrea · 28.03.2011 · Keine Kommentare
28. März 2011, 20:00 Uhr to 31. März 2011, 20:00 Uhr
Altes Wettbüro, Dresden

Enzym – Greatest Hits (Bilder 2005 – 2011)

Kurzfristiger Hinweis für den heutigen Abend: im Alten Wettbüro gibt es 20:00 Uhr eine Ausstellungseröffnung zum grafischen Schaffen von Enzym, der vielen bislang nur als Musiker bekannt sein dürfte.

Musikalisch untermalt (haha) wird der Abend von Escape Now!, Mr. Incognito, Noize Creator.

Enzym - Altes Wettbüro

„Neben Veröffentlichungen seit 1997, Liveauftritten, der Gründung des Labels Bohnerwachs Tonträger entstehen Bilder in immer größeren Formaten mit den unterschiedlichsten Techniken. Immer wieder gibt es enge Zusammenarbeiten mit Künstlern wie Theo Böttger und Fee Vogler.

Enzyms meist gegenständliche Motive und die Umsetzung mit klassischen Mitteln, stehen im Gegensatz zu seiner sehr fortschrittlichen elektronischen Musik. Seine oft großformatigen Bilder entstehen nach Vorlagen, welche unter anderem bei seinen musikalischen Ausflügen gesammelt werden. ’Greatest Hits’ ist ein kleiner Auszug der Arbeiten der letzten Jahre.“

Die Ausstellung kann man bis einschließlich Donnerstag, 31.3. besichtigen.

twitter share buttonFacebook Share

KLUB!HELLERAU@TONLAGEN

sebastian · 14.10.2010 · Keine Kommentare

Der Melt!-Klub zum Abschluss des Tonlagen-Festivals 2009 war eine der besten Partys des Jahres! Übermorgen (Samstag, den 16.10.2010) ist es wieder soweit. Der KLUB!Hellerau geht in die zweite Runde und ick freu mir schon ne rote Kirmes auf die Wange!

Barbara Panther, Planning To Rock und Byetone live sowie die berüchtigten Berliner Gören „Sick Girls“ und der Dresdner Bronco Teddy an den Turntables und das in Hellerau! Pflichttermin!

k!helle_20X from meisterwerke on Vimeo.

Aber dass „diese Künstler“ immer noch so Kunstmarketing machen mit Schriftgröße 0,1 auf der Website…. Und dass sie außerdem einen ziemlich geilen Partytrailer produzieren (wieso ist das noch nicht längst Standard bzw. standArt?), dieses Video aber auf der Website nicht zum „Sharing“ anbieten und bei Vimeo mit dem Titel „k!helle_20X“ möglichst gut verstecken, das ist einfach nur……….
weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share
 | 1 | 2