Herzlichen Glückwunsch, Gregor, für die Goldene Indieaxt an Sound of Subterrania

sebastian · 21.11.2012 · 1 Kommentar

Gregor Samsa, Inhaber des Hamburger Labels Sounds of Subterrania, ist der Gewinner der Goldenen Indie-Axt 2012. Gregor hat den Preis für sein „langjähriges und ausdauerndes Engagement“ mit seinem Label Sounds of Subterrania erhalten. Und womit? Mit Recht! „Nur durch Menschen wie ihn ist es möglich, dass auch Nischenmusik als Kunst das Licht der Öffentlichkeit erblickt und wahrgenommen wird“, urteilt der VUT und trifft die Nadel auf den Kopf.

Ich gratuliere einem Weggefährten vergangener Tage, mit dem ich nicht nur (gleichzeitig aber nicht immer zusammen) viele Stunden in der zweitbesten Kneipe der Welt (die „Mutter“ in Kassel) verbracht habe sondern auch immer wieder in Sachen Musik zu tun hatte. Er betreut meine lieben Freunde und ehemaligen Verlags-Klienten Freddy Fischer, brachte Alben meines Kassler Nachbarn King Khan raus und während ich aus dem Norden stammend im Osten landete (mit Zwischenstation Kassel), war es bei ihm genau umgekehrt.

Alles Gute, Gregor und vor allem Danke! Ich bewundere Deinen Ansatz, bei dem Geld, Klischees und Erfahrungswerte nie so viel wert waren wie kreative Ideen und der Glaube daran, Dinge anders machen zu können. Dinge überhaupt machen zu können. Egal ob Amos, Freddy oder Kommando Sonnenmilch: Die leichten Sachen waren nie Dein Ding und ohne Typen wie Dich wären die Mailorderlisten zwischen Stockholm und Tokio sehr, sehr langweilig!

Gestern noch fragte ich mich, wie ich Stinkebreit im Mittelstern unterbringen kann. Heute ist die Antwort klar. Das hier ist für Dich Gregor! Aus Gründen :-)

twitter share buttonFacebook Share

Freddy Fischer geht mit Sehnsucht in der Hand durch Berlin

sebastian · 26.06.2012 · 1 Kommentar

Er war der erste Berliner BMX Meister (kein Scheiss), lebt im betulichen Wilmersdorf (kein Scheiss) und hat ein neues Video (heißer Scheiss): Freddy Fischer liebt Berlin, dit kannste globen!  Ob seine Fangemeinde beim Wandel vom Diskokönig zum Großstadt-Melancholiker  mitzieht, bleibt abzuwarten. Ick find´s jut.

twitter share buttonFacebook Share

Soundcheck: BRN 2012

kristin · 13.06.2012 · 3 Kommentare
15. Juni 2012 to 17. Juni 2012
Neustadt, Dresden
Programm

Es folgen einige musikalische Hinweise zum BRN-Wochenende, die es rechtfertigen sich auch in diesem Jahr wieder dem Stress dieser bunten Veranstaltung verordneter Fröhlichkeit auszusetzen und dafür müde gesuchte Füße, Terminmanagementkonflikte, im Menschenmassenstrom verloren gegangenen Begleitpersonen und alkoholisierte Problemsituationen in Kauf zu nehmen. Fast nichts dabei, das man nicht auch in entspannteren Momenten erleben könnte oder auch schon erlebt hat. Aber wenn schon mal alle da sind…

Freitag, 15.06.
22:30 Uhr, Aluna-Bühne (Parkplatz Alaunstraße)
Harry Bushh
Live Rap vom mit Band, Popgymnastik und ganz bestimmt immer noch Dresdens nächstes großes Ding. Sport frei!
0:00 Uhr, Aluna-Bühne (Parkplatz Alaunstraße)
Freddy Fischer and his Cosmic Rocktime Band
Alles ist ok wenn sich die Discokugel dreht.
Samstag, 16.06.
17:15 Uhr, Madness (Louisenstraße 20)
Trains On Fire
Das Dresdner Trio um Richard Fritzsche spielt elektronisch verfeinerten E-Gitarren Pop. Immer wieder hörens- und sehenswert.
weiterlesen…
twitter share buttonFacebook Share

Freddy Fischer in der Groovestation: Foxtrott-Pogo bis einer heult

sebastian · 11.03.2012 · 3 Kommentare
17. März 2012
22:22 Uhr
Groovestation, Dresden
Verlosung

„Alles ist Tanz, alles ist Bewegung. Vom größten Planeten bis zum kleinsten Elektronenteilchen. Quantenphysik. Alles ist Bewegung, alles ist Schwingung, alles ist Tanz.“

Das Zitat stammt nicht von einem Étoile des Pariser Balletthimmels sondern vom ersten offiziellen BMX-Meister der (damals noch geteilten) Stadt Berlin, der viele Jahre später als Freddy Fischer mit seiner kosmischen Rockzeitformation die deutschen Clubs zum Brennen bringt. „Alles ist ok, wenn sich die Diskokugel dreht“ – Ein Satz für alle Lebenslagen und die Wahrheit über, hinter und vor Freddy Fischer; the International Lover Disko Lover:


weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Hier ist was los – noch ein neuer Freddy Fischer Clip

sebastian · 29.07.2010 · Keine Kommentare

Coole Sache, Parker

twitter share buttonFacebook Share

Wer ist eigentlich dieser Freddy Fischer?

sebastian · 29.07.2010 · Keine Kommentare

Na der hier

Freddy Fischer & his Cosmic Rocktime Band EPK from Gregor Samsa on Vimeo.

Gebt ihm Eure Liebe!

twitter share buttonFacebook Share