Neukommer: Sound of Dresden Reloaded und Flying Music Circus in der heißen Phase

sebastian · 28.11.2012 · Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe des DRESDNERs verkündet das Kulturmagazin eine Neuausrichtung des Band- bzw. Songcontests. Leser des Mittelsterns ahnen, dass ich mich darüber freue, wenn das neue Konzept (Jury, attraktive Preise) „das Niveau und die Bedeutung erhöhen“. Das Finale findet außerdem erstmals in der Groovestation statt und nicht in der scheune. Leider ist allerdings die Website des Contests derzeit nicht erreichbar (sonst hier). Ab dem 01.12. soll eine Crowdfunding-Aktion auf Dresden-Durchstarter durchgeführt werden, um den Mehraufwand des neuen Konzepts zu finanzieren.

Auf gleiche Art und Weise sucht der Flying Music Circus gerade auf Visionbakery Mitstreiter für die Finanzierung der Vinyl-Promo der tollkühnsten und bezaubernsten Bands des Freistaats. Von den benötigten 500,00 EUR sind bereits 355,00 EUR eingenommen. Vinylfetischisten und Nachwuchsförderer können das Projekt mit Beträgen ab 12,00 EUR unterstützen und dabei eine streng limitierte Doppel-LP mit Bands wie Polis, Leo hört Rauschen., Harry Bushh und vielen anderen abfassen.

Nachlesen: Was ist Crowdfunding?

twitter share buttonFacebook Share

100 Jahre Freizeit jetzt draußen

sebastian · 26.11.2012 · 1 Kommentar

Die Debüt EP „100 Jahre Freizeit“ der Dresdner Indieband Band Leo Hört Rauschen. ist ab sofort als Download und CD erhältlich. Die vier Songs der EP wurden im Sommer dieses Jahres im Studio Erde(Berlin) von Johannes Göpelt aufgenommen. Zu Hören ist auf „100 Jahre Freizeit“ ein Mix aus anspruchsvollen deutschen Texten (NDW/Hamburger Schule) und kraftvollem Indierock. Neben Mikrokosmos23 (neue LP im Januar!) haben LHR. derzeit sicher den interssantesten deutschten Krachpop in Dresden zu bieten.

Zum Eröffnungssong „Gold“ erschien ein Fabian Pieper (HH) gedrehtes Video, bei dem sich eine junge Frau in einer blutroten Badewanne suhlt. Wahrscheinlich das RückenWärmeBad von Tetesept (Tipp!).

Im Januar 2013 sind Leo Hört Rauschen. im Rahmen des Gemeinschafts-Projekts der sächsischen Musikmetropolen Leipzig, Chemnitz und Dresden „Flying Music Circus“ auf Mini-Tournee:

25.01.2013 Dresden – Altes Wettbüro
26.01.2013 Leipzig – Neues Schauspiel
27.01.2013 Chemnitz – Weltecho

twitter share buttonFacebook Share