Filmnächte begraben Gerücht: Ein Konzert von Björk wird leider nicht stattfinden.

sebastian · 31.12.2011 · Keine Kommentare

Tja, das waren ja mal kurz die wildesten Gerüchter unterwegs im Netz. Eine (neu angemeldete) Userin hatte bei Last.FM einige Konzerte von Björk eingetragen, die tatsächlich stattfinden. Außerdem aber auch einen (zeitlich zur Show in Berlin passenden) Termin für die Filmnächte Dresden, was für reichlich Diskussionsstoff, Träume und Kopfschütteln sorgte. Auf der Facebookseite der Filmächte wurde jetzt klar gestellt, dass es sie definitiv nicht hier auftreten wird. Wäre ja auch viel, viel, viel zu schön gewesen, wenn sie ihre Version von „Cry Me A River“ an einer festlich beleuchteten Elbe gesungen hätte… :D

twitter share buttonFacebook Share

Iceland Airwaves ’11: Björk – Biophilia

kristin · 25.10.2011 · 1 Kommentar

»There are humans who think that I do not really exist, and that I was just invented by a famous woman called Björk.«
(FB-Auftritt Iceland, Statusmeldung 18.10.2011)

 

Zum Iceland Airwaves führte Björk zu ihrem neuen Album Biophilia zwei Konzerte für je 700 Zuschauer in der Harpa Concert Hall in Reykjavík auf. Pro Show gingen 500 Tickets in den Verkauf (wobei Iceland Air Festival-Kunden bevorzugte Bestellmöglichkeiten hatten; An dieser Stelle sei erwähnt: Trotz technischer Panne – Spitzenservice!), die restlichen 200 Tickets wurden nach first come, first serve-Prinzip am Tag der jeweiligen Show in einem Plattenladen ausgegeben. Man kann wohl davon ausgehen, dass der Andrang recht groß war, die Aufregung jedenfalls war es definitiv – während der Festivaltage war das Thema Biophilia oft aufgeschnappter Inhalt vieler Gespräche.
Abseits des Airwaves wird Biophilia in Reykjavík an vier weiteren Terminen aufgeführt, inzwischen wurden wegen der großen Nachfrage zwei Zusatztermine veröffentlicht.

Fotografieren war während der Show übrigens verboten, alle Fotos im Beitrag sind von www.facebook.com/bjorkdotcom.

Wie war denn nun das Konzert von Björk? Wollen alle wissen. Und ich weiß doch selbst immer noch nicht so genau, was ich davon halten soll. Man schleppt wohl doch eine große Tasche voller Erwartungen in einen Abend, auf dessen Eintrittsschein »Björk« steht. weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share