Too Tangled am Samstag in der Chemiefabrik

konzertagenda · 26.09.2012 · Keine Kommentare
29. September 2012
22:00 Uhr
Chemiefabrik, Dresden
VB: 5 €
AK: 6 €

Too Tangled sind ein belgisches Indie-Elektro-Rock Duo, bestehend aus Roeland Vandemoortele (Gesang, Gitarre, Basedrum) und seiner Partnerin in crime Eva Buytaert (Gesang, Violine, Percussion, Gitarre, Samples). Die spannungsvolle Atmosphäre zwischen den beiden lässt sich nur schwer greifen. Wie viel Inszenierung dahinter steckt bleibt unklar.

weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Colored Gigs Vol. IV – The Poster Kids are back in Town

sebastian · 23.09.2012 · Keine Kommentare
27. September 2012, 18:00 Uhr bis 29. September 2012, 19:00 Uhr
scheune, Dresden

The Poster Children waren eine saugute Indie Rock Band aus Illinois, die zwischen 1987 und 2002 7 Platten in strengster DIY-Attitüde veröffentlich haben und die für originelles Design ihrer Cover, Shirts und Poster standen.

Poster Kids sind Freaks, die auf der ganzen Welt nach limitieren Bandpostern fahnden und mehr über Grafiker wissen als über Gitarristen. Sie sind Kunstsammler und ihre Kunst ist gleichsam analog wie crossmedial, denn Musik und Design bedingen sich hier unverzichtbar. Zeitgenössische Kunst, die in den Augen der Internetkids dennoch so anachronistisch anmuten mag wie Kassettendecks.

Die siebgedruckte Seele der Musik im scheune-Saal!

So wenig Sinn die Trennung von U(nterhaltungs)- und E(rnster) Musik bei der GEMA macht, so deutlich wird das Vorhandensein der beiden Sparten im Posterdesign. Lauf die Strasse lang und zeige mir ein Volksmusik-, Schlager- oder Radiorock-Plakat, an dem ein Künstler länger als 20 Minuten saß. Eben. Und solche Acts findest Du bei der Ausstellung Colored Gigs nicht! Stattdessen Indie, Folk, Gothic, Punkrock, Soul, Postrock… Musik mit Seele. Musik mit Siebdruck.

Die erfolgreiche Siebdruck-Gigposter-Show findet kommende Woche erneut direkt nach der renommierten Postershow „Flatstock“ in Hamburg an drei Tagen in der Dresdner Scheune statt. Die streng limitierten, oft sehr aufwendig von Hand gesiebdruckten Poster sind ernstzunehmender (wenn auch nicht immer ernster) gestalterischer Ausdruck musikgewordener Lebensgefühle.
weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share