Denkfiguren: Philosophie als Breitensport?

kristin · 31.07.2012 · Keine Kommentare
3. August 2012 bis 5. August 2012
scheune, Dresden
Eintritt: 4 - 25 Euro
(siehe Text)

Mitdenken und Mitdiskutieren; Beides ist am kommenden Wochenende ausdrücklich erlaubt und erwünscht. Unter dem Namen „Denkfiguren“ wagen die Macher des 1. Philosophie-Festivals in Dresden das Experiment, Philosophie für jedermann und jedefrau (sorry, aber Gender!) einfach zugänglich zu machen.

Schön, wenn das gelingt. Weniger schön, wenn schon die Recherche von Ticketpreisen und VVK-Stellen in eine wissenschaftliche Aufgabe ausartet. Wer die Tickethürde aber meistert, der darf sich ab Freitag auf dem Gelände hinter der scheune in verschiedenen Zelten durch Vorträge, Erklärungen und Debatten der Philosophie annähern. In diesem Jahr läuft das Festival unter dem Motto „Werte“.

weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Thurston Moore im Alten Schlachthof Dresden

konzertagenda · 21.07.2012 · Keine Kommentare
5. August 2012
20:00 Uhr
Alter Schlachthof, Dresden

„Demolished Thoughts“ ist das vierte Solo-Album von Sonic Youth Mastermind, Sänger, Gitarrist und Songwriter Thurston Moore. Nach dem 1995er „Psychic Hearts“, dem 1998er Konzeptalbum „Root“ und „Trees Outside the Academy“ von 2007. Produziert wurde es von seinem alten Freund Beck, der auch an diversen Instrumenten zu hören ist. Famose Kontrapunkte zu Thurston Moores Trademark-Gitarrenspiel setzen die Harfe von Mary Lattimore und das Geigenspiel von Samara Lubielski. Außerdem an Percussions dabei: Joey Waronker (Beck, R.E.M., Smashing Pumpkins) und Beck-Bassist Bram Inscore. Mit den melancholischen Songs auf dem komplex arrangierten Album lebt Moore seine beiden Seiten aus, als Fender-Gitarrist und klassischer Songwriter.

twitter share buttonFacebook Share