Miteinander sind wir vorsichtig

kristin · 09.12.2011 · Keine Kommentare
11. Dezember 2011
17:00 Uhr
Wohnzimmer, Dresden

Am Sonntag lässt es sich im Wohnzimmer in netter Gesellschaft zu allerlei Nachmittagsgetränken und -speisen wieder gemütlich abcouchen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt diesmal Sebastian Witte aus Münster. Seine EP Geist gibt es hier zum kostenlosen Download.

»Ja, nein, den Einfluss kann er nicht leugnen. Herr Witte hört gerne Blumfeld und arbeitet seit Jahren an seiner eigenen Vorstellung von schmonzettenfreier deutscher Lyrik im Popsong. Mit E-Gitarre, Loopstation und seinem Gesang schafft Sebastian Witte eine Atmosphäre, die sich aus Geborgenheit und Entfremdung gleichermaßen zusammensetzt. Seine fast geflüstert klingenden Stücke bilden das perfekte Gegenstück zu der schweißtreibenden Extase, die er mit seiner Band Videoclub fordert. Er ist Mitglied im, von Gisbert zu Knyphausen gegründeten, Omaha Records Kollektiv.«

Sebastian Witte by Sebastian Witte

twitter share buttonFacebook Share

Nordlichter XII – Tage des nordeuropäischen Films

kristin · 08.12.2011 · Keine Kommentare
9. Dezember 2011
20:15 Uhr
Kino im Dach, Dresden
10. Dezember 2011
19:00 Uhr
Kino im Dach, Dresden
20:15 Uhr
Kino im Dach, Dresden
11. Dezember 2011
16:30 Uhr
Kino im Dach, Dresden
18:30 Uhr
Kino im Dach, Dresden
20:15 Uhr
Kino im Dach, Dresden
12. Dezember 2011
20:15 Uhr
Kino im Dach, Dresden
13. Dezember 2011
20:15 Uhr
Kino im Dach, Dresden
14. Dezember 2011
20:15 Uhr
Kino im Dach, Dresden

Vom 8. – 14.12. findet im Kino im Dach die 12. Ausgabe der Tage des nordeuropäischen Films, Nordlichter XII, statt.
Auch in diesem Jahr beinahe wieder völlig an mir vorbeigegangen und irgendwie habe ich das Gefühl, das geht/ging nicht nur mir so. Oder lest ihr alle DNN?

Wie auch immer, einen Tag zu spät – Eröffnung und Empfang verpasst, ebenso King’s Road mit Daniel Brühl und u.a. Musik von den Sugarcubes. Hier in aller Kürze das Programm für die nächsten Tage:

Freitag, 9.12 | 20.15 Uhr
Experiment (Eksperimentet)
Dänemark 2010, O. m. deutsch. U.

Sa 10.12. | 19 Uhr
SPECIAL: Kurzfilme von den Färöer Inseln, O. m. U.
– The Passenger, 2009
– Cigarette, 2010
– Silent Light

Sa 10.12. | 20.15 Uhr
Ich reise allein (I travel alone)
Norwegen, 2010, O. m. deutsch. U.

So 11.12. | 16.30 Uhr
Segen der Erde (Markens Gørde), Stummfilm/ Musik
Norwegen 1921, O. m. deutsch. U./ Zwischentiteln

So 11.12. | 18.30 Uhr
When a man comes home (En mad kommer home)
Dänemark/ Schweden, 2007, O. m. deutsch. U.

So 11.12. | 20.15 Uhr
White a night wedding (Brù∂guminn)
Island, 2008, O. m. deutsch. U.

Mo 12.12. | 20.15 Uhr
Either Way (A annan weg)
Island 2011, O. m. engl. U.

Di 13.12. | 20.15 Uhr
Shamless (Maskeblomstfamilien)
Norwegen 2010, O. m. deutsch. U.

Mi 14.12. | 20.15 Uhr
Preisträger Nordische Filmtage 2011
King of Devil’s Island (Kongen av Bastøy)
Norwegen 2010, Musik: u.a. Sigur Rós, O. m. deutsch. U.

twitter share buttonFacebook Share