So war: An evening with Ólafur Arnalds in Berlin

kristin · 09.08.2011 · Keine Kommentare
25. Juli 2011
21:00 Uhr
Roter Salon, Berlin, Berlin

Da ist irgendetwas in der Musik von Ólafur Arnalds, das mich berührt; Etwa der Moment, wenn bei 0040 das Klavier einsetzt oder die Streicher bei Ljósið mir das Herz einschnüren …

Was es wohl ist?
weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

I’m happier than I thought

kristin · 20.07.2011 · Keine Kommentare
25. Juli 2011
20:30 Uhr
Thalia, Dresden
AK: 11,- | VVK: 9,- zzgl. Geb.
Verlosung

Iceland beyond Sigur Rós. Nachdem die fantastischen Bloodgroup letzte Woche die Scheune gerockt haben, kann sich Dresden auch schon auf ein weiteres Highlight von der kleinen Insel freuen: Lára Rúnars. (Übrigens eine gute Gelegenheit, sich die Musik-Dokumentation Iceland: Beyond Sigur Rós noch einmal anzuschauen. Welcher der darin vorgestellten Künstler wohl als nächstes Dresden beehren wird?)

Mädels, Lára ist eine von uns: immer auf der Suche, quengelig, lebensfroh, latent unzufrieden, ein wenig ungeduldig und überaus bezaubernd:
»… ein Mädchen in Großbuchstaben – junge Frau genug, um etwas spöttisch und garstig zu sein. Divenhafte Souveränität, alberne Verspieltheit, Flirts mit Walzer, Reggae und Softcountry – Sinnsuche zwischen maulig und munter, mit einem schiefen Lächeln und guten Ratschlägen für den schwulen besten Freund. Und Panikattacken.« (Sunset Mission)

http://www.youtube.com/watch?v=r49jtsMSgYs weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Ein Abend mit Ólafur Arnalds

kristin · 13.05.2011 · Keine Kommentare
24. Juli 2011
21:00 Uhr
Roter Salon, Berlin, Berlin
VVK ab 20,30 €
25. Juli 2011
21:00 Uhr
Roter Salon, Berlin, Berlin
26. Juli 2011
21:00 Uhr
Roter Salon, Berlin, Berlin

Seit heute stehen die Termine für die Solo-Shows fest, die Ólafur Arnalds seit letztem November plant: An neun ganz besonderen Abenden lädt der Isländer in den Niederlanden, in Belgien und in Deutschland ein kleines Publikum ein, ihn für einen Moment in seine kreative Welt zu begleiten. Die Zuschauer werden nicht nur Zeugen des Entstehungsprozesses neuer Songs, sondern sollen im Dialog mit dem Künstler auch Inspirationsquelle und Mitentscheider sein.

Wie er sich das alles vorstellt erklärt Óli in seinem heute veröffentlichten Video-Blog sehr charmant und am besten selbst:

Termine und Ort in Deutschland: 24., 25. und 26. Juli, Roter Salon, Berlin
Im Moment gibt’s dafür anscheinend noch keine Informationen zum Ticketerwerb, ein Update folgt hoffentlich bald an dieser Stelle.
*** UPDATE: Karten sind ab sofort im VVK bei Koka36 zum Preis von 20,30 Euro + Versandkosten erhältlich.

Mehr Informationen gibt es auf der speziell für die Solotour eingerichteten Website und immer aktuell auf Facebook.

twitter share buttonFacebook Share