Sebastians BRN-Marschroute für Samstag

sebastian · 18.06.2011 · Keine Kommentare
18. Juni 2011 bis 19. Juni 2011
Neustadt, Dresden

Langsam und gemütlich anfangen mit Dresdens junger Indiefolk-Kapelle vor der Scheune:
14:00 Uhr Rookfly / Scheunegarten

Über die Louise, so lang es noch geht. Görlitzer hoch zu Lollis:
15:15 Esa Z Lesa / Lollis Homestay (Postcore)

Über die Kamenzer und den Lutherplatz zurück zur Homebase Scheune-Garten. Metalfaust machen und erstes Bierchen trinken.
16:00 Uhr Nevertrust im Scheunegarten

Mal die Alaunstraße hochschlendern und beim Supreme einen ersten Cocktail trinken.
17:00 Uhr Hip-Hop, Funk & Soul am Supreme

Rüber auf die Sebnitzer ins Rapghetto zwischen Görlitzer und Kamenzer.
18:00 Uhr Findus MC – Balkonrap / Sebnitzer

Anschließend ein gemütliches Bierchen im Laika bis zum Set vom Hannes (der mit dem Islandvideo, remember?)
20:00 Uhr: Hannes Smith – Buttendorf

Es wird langsam dunkel, es wird sowas von time to rock! Dresdens nächstes großes Ding feiern:
21:15 Uhr: Harry Bushh / Aluna

Anschließend mal im Madness vorbei. Am besten gleich, wenn ein Mitstreiter aus ersten BISS.FM Tagen auftritt.
22:15 Men Should Brothers Be / Madness

Immer noch eine der besten Kapellen der Stadt. Leider offenbar nicht hip genug für Intro & Co.
23:00 Uhr Hello Yes Yes / Rockbühne

Die Bands im Lustgarten haben mir nicht so zugesagt. Aber Spur1-Session um Mitternacht ist Pflicht!
00.15 Uhr: SPUR 1-Music / Lustgarten

Wenn man eh schon in der Ecke ist: Schnell im Büro ein vorgekühltes Fläschen Sekt aufmachen und mal im U-Boot vorbei
01:30 Uhr: BRN-Afterhour Drum’N’Bass mit der High Finesse Crew / U-Boot

Immer noch wach? Dann ab zur VIP-Afterlounge ins Wettbüro
Ab 02:30 Uhr: Altes Wettbüro / VIP-Lounge

Alle Angaben sowas von ohne Gewähr! Verfolgt mein Tun lieber auch auf Twitter.

twitter share buttonFacebook Share

BRN 2011: Bitte denkt bei Twitter, Picasa und Flickr an den Hashtag #BRN2011

sebastian · 17.06.2011 · 1 Kommentar
17. Juni 2011 bis 19. Juni 2011
Neustadt, Dresden
Programm

Wir möchten gerne zur BRN auf diesem und anderen Blogs einen „Twitter-Fountain“ sprudeln lassen.

Dieser „Brunnen“ holt Tweets von Twitter und Bilder aus Picasa und Flickr, die mit einem bestimmten Tag versehen sind.

Bitte benutzt daher den Tag #brn2011 wenn ihr bilder bei flickr oder picasa hochladet oder tweets absetzt. Das wäre wirklich super!

Liebe Blogger!

Ihr könnt Euch einfach und kostenlos bei Twitterfountain.com einen eigenen, individuellen „Brunnen“ anlegen und bekommt den Code dann dort! Gerne können wir Euch aber auch einfach den Code geben, den wir benutzen. Kommentar mit E-Mail Adresse (wird nicht öffentlich angezeigt) reicht.

Danke

twitter share buttonFacebook Share