Einmal Musik mit Erdbeeren, bitte!

kristin · 25.04.2011 · Keine Kommentare
4. Mai 2011
22:00 Uhr
Ostpol, Dresden
AK 6 €, VVK 5 €

Aus der bayrischen Provinz hört man ja immer wieder Musik, die eingeht und hängen bleibt. Gerade hat mich der wundervolle „weird Singer-/Songwriter-Hip-Hop“ von Angela Aux zur Wohnzimmer-Matinée begeistert, da kündigen sich schon die nächsten Bayern an: The Dope.

Assoziationen zu Rauschmitteln ergeben sich hier natürlich rein zufällig und sind ungewollt; Es wird betont, dass die Band aus Landshut nach dem mecklemburgischen Naturschutzgebiet Döpe (gibt’s echt!) benannt ist. Da macht auch der Titel des aktuellen Albums – Into The Woods – Sinn. Und Texte über Pilze, deren Substanzen die Wahrheit vergessen lassen, runden den naturverbundenen Gesamteindruck perfekt ab. weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share