Der feuchte Traum von Indie-Rico: Refs – Turn Around

· 02.11.2016 · Keine Kommentare

Indie-Rico ist der Freak in seiner Crimmitzschauer Plattenbau-Tuning-Clique. Statt Westbam hört er verschrobenen R&B und Soulpop und das bevorzugt auf limitiertem 7″ Vinyl, das er zusammen mit Retropostern und Vergasern aus asiatischen Mopeds in Opis alter Garage sammelt.

Unter welchen seltsamen Umständen auch immer Richard Saunders und Zachary Andrew aka Refs ihn kennengelernt haben, es muss ein inspirierendes Treffen gewesen sein. Anders jedenfalls kann ich mir die Entstehung zu diesem Video nicht erklären.

https://www.youtube.com/watch?v=Ox9OL3W-p1c
twitter share buttonFacebook Share