Soundcheck: Zola Blood und Harrison Brome

· 21.07.2015 · Keine Kommentare

Es laufen gerade nicht wirklich viele neue Hits bei mir auf, hängen bleibt wenig. Aber Vancouver-Youngster Harrison Brome (entdeckt von Andrea) hat ein durchaus beachtenswertes Debut vorgelegt und dürfte sicher steil gehen, auch wenn das eindeutig eher ein Song für den Herbst ist als für die schwüle Großstadthitze gerade.

Zola Blood (London) kannte ich ebenfalls bis gestern nicht, aber „Play Out“ kommt schön leichtfüßig daher und passt hervorragend zu Sommernächten und einem guten Weißwein.

twitter share buttonFacebook Share