Siebdruck In Your Face: „Colored Gigs“ geht in die fünfte Runde

· 23.09.2013 · Keine Kommentare
Mirjam Dijkema  (c) gigaposters.com

Mirjam Dijkema
(c) gigaposters.com

Auch in Zeiten der finalen Digitalisierung kann keine Drum-Machine der Welt solche Gefühle wecken, wie die rumpelnde Basedrum im Punkrock-Keller, keine Software ein echtes Gitarrensoli ersetzen und erst recht keine Augmented Reality App das siebgedruckte Konzertposter Deiner Lieblingsband.

Bei der Ausstellungsreihe „Colored Gigs“ können penible Sammler und spontane Kunstliebhaber schnieke Konzert- und Artist-Poster entdecken, bestaunen und erwerben. Viele der Poster steigen mit den Jahren vehement im Preis. Mit dem Erfolg der Band oder des Posterkünstlers. Was bei den „Colored Gigs“ Ausstellungen noch zu erschwinglichen Preisen ab 20,00 EUR zu haben ist, kann schnell 500,00 wert sein, denn die Kunstwerke werden alle in streng limitierten Auflagen im Siebdruckverfahren handgedruckt, signiert und nummeriert.

In den vergangenen Jahren ist das Publikumsinteresse stetig gestiegen, 2012 waren mehr 1000 Besucher zu Gast im großen Saal der Dresdner scheune.

Die meisten der international anerkannten Posterkünstler kommen direkt nach der renommierten Postershow „Flatstock“ in Hamburg nach Dresden, um auch hier ihre Werke zu präsentieren.

Im fünften Jahr ist die „Colored Gigs Postershow“ aus Sicht vieler eingeladener Künstler mindestens auf Augenhöhe zur ‚Hamburger Schwester’ herangewachsen. Das Team um das Douze Studio des Dresdner Künstlers Lars P. Krause kuratiert die Ausstellung sehr handverlesen, um dem Publikum spannende neue, aber auch ausgewählt altbewährte Postermacher und deren Werke zu präsentieren.

Mit dabei sind in diesem Jahr Künstler aus den USA, China, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Österreich, verschiedenen deutschen Städten sowie Lokalmatadoren.

Für dieses Jahr bestätigte Künstler sind u.a. Andrew Vastagh (USA)


Idle Beats (China)

Idle Beats

sowie Adam Pobiak (GB), The Impossible Machine aka Mirjam Dijkema (NL), Joris Diks (NL), Michael Hacker (A), Mitchum D.A. (D), Grace Helly (D) und natürlich die Lokalmatadore…

Die Vernissage findet am Freitag, dem 04.10.2013, 19.00 bis 22.30 Uhr statt.‘
Ab 22.30 folgen Konzerte.

Die Finissage folgt direkt am Samstag, dem 05.10. 2012, 15.00 bis 22.30 Uhr.
Ab 22.30 gibt es Konzerte und DJs.

Der Eintritt für die Ausstellung ist frei.

Immer aktuelle Informationen gibt’s unter: www.colored-gigs.de

twitter share buttonFacebook Share