Countdown Haldern Pop #8 – Tom Odell

· 31.07.2013 · Keine Kommentare

Es scheint, als könnten die Meinungen von Musikkritikern und Fans nicht weiter auseinander liegen als die zum Debütalbum Long Way Down des 22jährigen Briten Tom Odell. Mark Beaumont vom NME findet’s gar so doof, dass Toms Papa bei der Redaktion angerufen haben soll, um sich über das Review zu beschweren. Und auch die Fans, die überwiegend weit unter 30 und weiblich sein dürften, halten zahlreich dagegen; Der Jungspund füllt in Europa immerhin 2000er Venues.
Ich selbst entscheide mich erst, nachdem ich Tom Odells Auftritt beim Haldern Pop Festival gesehen habe. Während ich die Single Another Love trotz oder wegen Dauerberieselung durch Telekomspot immer noch unheimlich gern mag, konnte mich das Album bislang nicht begeistern.

Freitag, 19:30 Uhr, Hauptbühne

http://www.youtube.com/watch?v=5A-Y0DFUQNI
twitter share buttonFacebook Share