Der Endtagger: Die Highlights der 10. KW

· 07.03.2013 · Keine Kommentare

Ich hab meinen Mitstreiterinnen versprochen, den Endtagger wieder zu beleben. Hier ist der erste Versuch 2013. Ich hoffe, ihr findet was für Euch!

Die noch völlig unbekannten Paint The Dark haben zwei erste Songs in die Soundcloud geworfen. Einer gefällt mir ausnehmend gut. Modern Indiepop:

Neues gibt es auch von Austra! „Home“ stammt vom kommenden Album „Olympia“, dass am 17. Juni erscheinen wird. Warme Bongos und Flötentöne mischen sich prägend unter den tanzbaren Synthiepop und die wahnsinnig gute Stimme von Katie Stelmanis. Ein – wie ich finde – unglaublich toller Song!



Eine verdammt großartige Idee hatte Misereor: Den Afrika-Kicker: Holpriger Sandplatz, Spielfiguren mit Gehhilfen, ein Baum mitten auf dem Spielfeld, ein Brunnenloch, in dem der Ball plötzlich verschwindet. Der Einsatz von 2 Euro kommt direkt der Sportförderung von Kindern und Jugendlichen in Ruanda und Südafrika zugute.

 

Auch der großartige Brolin hat was Neues draußen. Fakt ist: Wenn der Mann sein erstes Album auf Vinyl rausbringt, steht das hier im Regal!!!

Tusch!

 

twitter share buttonFacebook Share