Atoms For Peace – Amok

· 19.02.2013 · Keine Kommentare

Drop names and run amok! Mit Radiohead-Frontmann Thom Yorke an Gesang, Gitarre und Piano, Flea von den Red Hot Chili Peppers am Bass, Radiohead-Produzent Nigel Godrich an Gitarre, Keyboard und Synthies, Joey Waronker von Beck und R.E.M. am Schlagzeug und Mauro Refosco an den Percussions veröffentlicht die Super(star)group Atoms For Peace, die sich schon 2009 in Los Angeles zusammenfand, ihr Debütalbum »Amok« am 22. Februar.
Über die offizielle Website kann man Amok anhören, teilen und verbreiten:

twitter share buttonFacebook Share