Grizzly – Aus dem Ärmel geschüttelte Ode an die Chilligkeit

· 20.11.2012 · Keine Kommentare

Der Joca vom Dresdner Wutpupser-Duo KapuDDniks hat zusammen mit Gisela Björn und MC Kason eine kleine Ode an die Chilligkeit produziert. „Grizzly“ basiert auf einem swingendem 60er Soul-Piano-Riff, was ich verdammt nochmal kenne (auf dessen Ursprung ich aber auch mit Hilfe diverser Sounderkennungsdienste nicht komme) und erinnert in seiner Attitüde leicht an Fischmobs „Susanne zur Freiheit. Auch wenn es den Flow der nordischen Bartbarden nicht erreicht, ist „Grizzly“ eine wunderbar fluffiger Sommersong, der sich nicht zu wichtig nimmt und schön locker aus dem Ärmel geschüttelt rüberkommt. Was man halt so rausbringt im November, wenn man „Fette Raps & dreckige Socken“ zu seinem Credo gemacht hat.

twitter share buttonFacebook Share