TonLagen Festival in Hellerau

· 03.10.2012 · Keine Kommentare
13. Oktober 2012
20:00 Uhr
Festspielhaus Hellerau, Dresden

Seit dem 1. Oktober läuft im Festspielhaus Hellerau TonLagen – das Dresdner Festival zeitgenössischer Musik und wie seit einigen Jahren schon, öffnet das Haus auch dem eher bassaffinen Publikum in diesem Rahmen die Türen. Club Hellerau bildet den Abschluss der Tonlagen und lädt mit Christian Prommer, der als Mitglied von Fauna Flash und Trüby Trio vor allem den alten Hasen ein Begriff sein dürfte, einen Schlagzeuger nach Dresden, der mit seinen Jazz-Interpretationen bekannter Club-Tracks ehemaliger Heroen wie Carl Craig, Laurent Garnier etc. auch den alternden Technojüngern, die bloßen Bass und Strobo nicht mehr vertragen, einen Gefallen tut. Im schicken Ambiente des Festspielhauses werden sich am 13.10. all die erwachsen gewordenen Kellerkinder der 90er Jahre ganz gesittet nostalgischen Momenten hingeben können, lächelnd Mitwippen und innere Fotoalben durchblättern. Danach lässt es Mike Huckaby nochmal richtig krachen.



Bereits am Tag zuvor tritt mit Knuckleduster ein Duo auf, das auf Namedropping (Robert Lippok!) setzen kann, aber doch ganz schön meine persönlichen Toleranzgrenzen auslotet. Dieses Scharren und Schwirren, improvisierte Perkussions, Soundexperimente… ich bin mir sicher, dass sich im Zusammenhang mit dem Festival für zeitgenössische Musik auch für diesen Klangbereich Liebhaber finden lassen, ich selbst brauche schlicht etwas mehr Struktur.

twitter share buttonFacebook Share