The Unwinding Hours

· 02.09.2012 · Keine Kommentare
5. September 2012
21:00 Uhr
Beatpol, Dresden
VVK ab 17,70 €
Verlosung

Als sich die ersten Songs von Afterlives, dem gerade veröffentlichten, zweiten Album von The Unwinding Hours durchs Netz verbreiteten, wusste ich noch nicht einmal, dass es zu den schottischen Progressive Rockern Aerogramme, die sich 2007 leider aufgelöst haben, ein Nachfolgeprojekt gibt. Mit The Unwinding Hours haben die beiden Aereogramme-Gründungsmitglieder Craig B und Ian Cook bereits 2010 ihr Debütalbum auf Chemikal Underground veröffentlicht.

Oh, diese Stimme … konnte mich leider nicht über den weinerlichen Eindruck hinwegtrösten, den die Songs von The Unwinding Hours bei mir hinterließen, weil ich nach Ecken, Kanten und diesem typischen Aereogramme-Grip vergeblich suchte. Und als ich dann auch noch davon las, dass Craigs Theologie-/Soziologie-Studium seine Texte stark beeinflusst hat, hatte Afterlives für mich eigentlich verloren.

Das Album bekam dennoch eine Chance und ich muss schließlich zugeben: Afterlives ist ein unglaublich schönes Album. So schön, dass es nur schwer auszuhalten ist, sich mit dem ganzen eigenen Selbstmitleid in diese epischen Klanglandschaften aus dicht verwobenen Gitarrenflächen und Klavierlichtern zu stürzen, dabei um Haaresbreite am Kitsch vorbeizuschrammen und für 45 Minuten aus der Zeit zu fallen. Und irgendwie tröstet Craigs Stimme dann doch.

Am Mittwoch spielen The Unwinding Hours im Beatpol und wir verlosen 2×2 Tickets: Um an der Verlosung teilzunehmen schickt euren (echten) Namen für die Gästeliste bis 04.09., 20:09 Uhr per E-Mail an redaktion[at]mittelstern[.]de, Betreff: The Unwinding Hours.

Support: Boy Android

twitter share buttonFacebook Share