Soundcheck Machine Birds

· 08.05.2012 · Keine Kommentare

Synthetic landscapes, heartfelt lyrics and catchy choruses. The wonderfulness of “Save Yourself EP” is in its melodic grandeur, while almost not being there at all. The EP is a strong letter of intent from the Norwegian female duo: a collection of songs that crafts breezy summer hooks and melts them with scandinavian winter.

Zwei Mädels aus Bergen, Marte und Maria, sind Machine Birds, machen Musik zum Liegenbleiben, das ist nix für Dienstag, Alltag, 14 Uhr, das ist Ambient-Pop, episch und niedlich, schlicht schöne – teils geloopte – Electronica mit einer Stimme, die unter Kopfhörern Gänsehaut verursacht und mit „Save yourself“ den perfekten Abspann für eine Twin Peaks-Neuverfilmung liefert.

(gefunden bei Nordic by Nature)

twitter share buttonFacebook Share