Soundcheck Julia Stone

· 19.04.2012 · Keine Kommentare

Einen Soundcheck hat Julia Stone überhaupt nicht mehr nötig. Seit 2007 hat sie sich gemeinsam mit ihrem Bruder und „A Book Like This“ ganz tief ins Herz gegraben und viele meiner Wege begleitet. The Beast bringt immer auch den Geruch des Meeres mit sich, viele Erinnerungen und tanzende Sonnenstrahlen. Nun traumwandelt Julia Stone schon einige Zeit auf Solopfaden und natürlich umgarnt einen auch dabei ihre zarte Stimme auf Katzenpfötchen, unschuldig und zuckersüß. Das kann ich mir nicht jeden Tag antun, wirklich nicht, aber es gibt eben immer wieder Kopfhörermomente, das abgeschottet sein und (ach lasst mich doch alle in) Ruhe-Phasen, in denen das sehr wohl die exakt richtige Musik ist. Ende Mai erscheint ein neues Album und das hier ist das erste Video dazu:



twitter share buttonFacebook Share