The bianca Story: Coming Home Tour 2012

14. März 2012
21:00 Uhr
scheune, Dresden
VVK: 9,- zzgl. Geb.

The bianca Story – man beachte das klein geschriebene »b« im Bandnamen – sind weit mehr als eine reguläre Band. Sie sind ein kreatives Kollektiv, dessen Mitglieder auch in Performance-, Installations- und Multimedia-Kreisen zuhause sind. Ihre Songs handeln von den hitzigen und unvergesslichen Dingen im Leben, von Schwesternliebe, Auswandern und Geltungsdrang, ihre Einflüsse reichen von den B-52s und The Human League bis hin zu Peter Fox und La Roux.

Coming Home, das aktuelle Album des Basler Art-Pop-Quintetts, ist Post Empire-Pop, im besten Sinne von Bret Easton Ellis. Episch-ehrliche Melodien treffen auf Seemanns-Romantik mit Beatbox-Drums; Verrauchte Club-Beats heiraten die naive Jugend; Die ohnmächtige Wut der namenlosen Generation der 90er liebäugelt mit der Sanftmut.

Die Texte der Band handeln von der Suche, von der Sehnsucht und vom Kampf, seine ganz persönliche Wahrheit zu finden. Von Menschen, die einem nahe stehen nur um im nächsten Moment weiter entfernt zu erscheinen als das Größenverhältnis vom Atom zur Welt, vom Aberwitz unserer Gesellschaft, von jedermanns Heimat, von dir und von mir. Und natürlich vom Ankommen.

Support: The Muzzy Mystery

twitter share buttonFacebook Share