Soundcheck: KO KO – Beach Boys für abends

· 26.03.2012 · Keine Kommentare

The Recommender ist eins der besten Blogs, um neue Musik zu entdecken. Mike und Olivia gehen knallhart nach dem Prinzip vor „Qualität vor Quantität“ und erreichen dabei eine schwer zu toppende Trefferquote. So sehen wohl die Zuchttiere unter den Trüffelschweinen aus.

Neuste Entdeckung: KO KO. KO KO, das meint Kalifornien, VW Bulli, Bier, Barbecue, Strandmädchen, akustische Gitarren, pfeifende Männer und nicht enden wollende Sonnenuntergänge. Mix die Beach Boys mit Piano Magic und dreh dir einen Werbeclip für Deinen nächsten Sommerurlaub.

Float by KO KO

So Strange by KO KO

twitter share buttonFacebook Share