Soundcheck: Arthur Beatrice

· 27.03.2012 · Keine Kommentare

Mir gegenüber sitzt ein Schatzsucher und stöbert sich durch Musikblogs. Ein Klick, ein Aufhorchen, wer ist das? Arthur Beatrice. Aha. Kein allzu glücklicher Bandname will man meinen und auch das Video entpuppt sich als wenig spannend. Die Bandseite aber begreife ich nicht auf den ersten Blick. Hier wird’s mysteriös und Kunst. Dafür braucht’s Zeit. Und Muse. Viel ist aus dem world wide web nicht über die Londoner zu erfahren, aber sie haben mich am Haken. Ich mag die Stimmen, ich mag das Sphärische, den Glamour, die Dynamik. Spontanverliebtheit.

http://www.youtube.com/watch?v=j–CS1j9OmY http://www.youtube.com/watch?v=qvA3HhN55fM

Da die Möglichkeit, das Video einzubetten, deaktiviert wurde, behelfen wir uns eben mit Soundcloud:

Ich habe mir heute übrigens überlegt, dass Arthur Beatrice und Me & My Drummer (*Herzchenblick*) eine großartige Kombination wären. Booker dieser Stadt, bitte übernehmen sie!

twitter share buttonFacebook Share