Lights, Camera, Action und der Stern auf der Motorhaube: 5 Deluxe Stern-Videos

sebastian · 12.03.2012 · Keine Kommentare

Brandneu in den Indiecharts und für immer in meinem Herzen! „Mein Mercedes macht mich objektophil, denn ich hab ihn so endlos lieb

(My Mercedes) is my best friend:
http://vimeo.com/35290021

5 Sterne fahr´n Stern. Im Font ne schmucke Deern.. la la la la

„If you wanna be a man with a masterplan, yo you betta get a 190 sport sedan. (i am)

Der Moment, an dem du erkennst, dass Gitarre und Strich 8, Dich noch nicht zum Rockstar macht

twitter share buttonFacebook Share

Spotify, Gema, Youtube, Embedding-Gebühren für Blogger: Neues aus dem Rechte-Dschungel

sebastian · 12.03.2012 · Keine Kommentare

Streaming ist Streaming ist… Naja, eben nicht immer gleich Streaming!

Nahezu jeder Musiker, den ich kenne, fordert derzeit eine Beilegung des Streits zwischen GEMA und Youtube und ist dabei offenbar bereit, auf eventuelle Lizenzeinnahmen zu verzichten, hauptsache die Videos werden gezeigt. Deichkind findet klare Worte:

Ob Plattenfirma, Youtube oder GEMA, egal wer dafür verantwortlich ist. Wir wollen, dass unsere Videos zu sehen sind. Regelt euren Scheiß jetzt endlich mal und macht eure Hausaufgaben.Ihr seid Evolutionsbremsen und nervt uns alle gewaltig..

Anders sieht die Sache dagegen aus, wenn es um den Dienst Spotify geht. Morgen startet auch hier der weltbekannte  Streaming-Dienst und halb Musikerschland hasst den Dienst schon jetzt. „Ausbeuter, Abzocker, Verbrecher“ sind noch die nettesten Komplimente. Die Payouts je Stream sind halt wirklich nicht gerade üppig. Aber: Es gibt eben welche! Bodi Bill haben mal vorgerechnet, dass sie von jedem iTunes Download 0,19 Euro erhalten, während sie für jeden Stream bei Spotify 0,0013 Euro erhalten. Das heißt, user müssen einen Song bei Spotify über 100 Mal hören, bis das selbe Ergebnis rauskommt. Oder aber: 10 User hören je 15 Mal einen Song..

Diskussion 1: Was ist einfacher: 15 Leute zum Streamen zu bewegen oder einen zum Kauf einer MP3? Und ist Youtube wirklich keine Konkurrenz zur MP3-Sammlung, aber Spotify schon? Kann man sich streiten, tut man auch!

Gema-Gebühren für Youtube-Videos in Blogs? 
weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Lymbyc Systym am 17.3. in der scheune

andrea · 12.03.2012 · Keine Kommentare
17. März 2012
22:30 Uhr
scheune, Dresden
AK: 6 €

Wenige Worte diesmal, ist ja auch Instrumentalmusik, haha. Lymbyc Systym aus Brooklyn spielen am Samstag ein Late Night Concert in der scheune und das könnte ziemlich schön werden. Check the Anschauungsbeispiele out! Für Freunde von The Album Leaf, Arms and Sleepers, The American Dollar, EF und und und. Eine kleine Bildungseinheit gibt es bei Wikipedia: „Das limbische System ist auch für die Ausschüttung von Endorphinen, also körpereigenen Opioiden verantwortlich.“ Na dann..


weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share