Soundcheck: Porcelain Raft

· 25.01.2012 · Keine Kommentare

Toller Bart, schicker Anzug, smarte Stimme, kann offenbar was vertragen: Digital Singer/Songwriter Mauro Remiddi aka Porcelain Raft hat bestimmt einen Schlag weg bei Frauen. Aber nicht nur da! Der „Brooklyn Beau“ stammt aus Rom, lebt in London und es würde mich wundern, wenn Berlin ihn nicht vergöttern wird. Am 27.01. erscheint sein Debut „Strange Weekend“ in Deutschland. Einen Vorgeschmack auf seinen looplastigen Lofi-Softpop, bei dem OMD auf Art Garfunkel trifft, gibt dieses spaßige kleine Video und ein Stream bei Motor.

twitter share buttonFacebook Share