Hello, we’re The Paper Kites, we play songs

· 04.12.2011 · Keine Kommentare

Die einfachen Sätze sind immer die richtigen. Die Singer-/songwriter-Formation Paper Kites aus Melbourne begrüßen die Welt auf ihrer Facebook-Seite mit einem einfach wunderbaren wie wunderbar einfachen:

Hello, we’re The Paper Kites, we play songs.

Und das sind wirklich tolle Songs. Umso seltsamer, dass ich gerade bei einer spontanen Suche so gut wie nichts über ihre aktuelle EP Woodland in der deutschen Bloglandschaft finden konnte. Immerhin erreichen die beiden offiziellen Videos sechsstellige Aufrufe. Die Fanbase der Band, deren Songwriting mich an M. Ward, Bon Iver und Simon & Garfunkel erinnert, scheint – zumindest in Australien – groß und treu! Und ich dachte, mittlerweile leben mehr deutsche Neofolks in Down Under als hier und so ein Schmuckstück entert schneller meine Social Media Walls als die meisten deutschen Interpreten. Wie auch immer: Einfach die beiden Videos reinziehen und gern haben. Empfohlene Zutat: Rooibos Vanille mit zwei Stück Kandiszucker:



twitter share buttonFacebook Share