My life will be kind of beautiful

· 12.10.2011 · Keine Kommentare
22. Oktober 2011
22:00 Uhr
Schauburg, Dresden
VVK 13,- zzgl. Gebühren
Verlosung

Die eigenen Träume nie aus den Augen verlieren, sich von ihnen antreiben lassen, wahr machen – für den Belgier Gaëtan Vandewoude sind das nicht nur Worte.
Nach 15 Jahren als Drummer und Gitarrist in verschiedenen Bands (Ellroy, Soon) spürte er kurz vor seinem 30. Geburtstag das Verlangen, sich mit etwas zu beschäftigen, das ihm näher ging. Er kündigte seinen Job bei Ikea, zog sich aufs Land zurück und baute einen alten Stall zum Studio aus, um dort – bevorzugt nachts – seine eigenen Songs zu schreiben und aufzunehmen.

In wachen Nächten kann es sehr still sein. Und vielleicht braucht es gerade diese Stille, um deutlicher wahrzunehmen, was das eigene Herz an- und umtreibt.

Zweifel und Sorgen, Hoffnungen, Träume und Alltagsbeobachtungen hat Vandewoude in ganz wunderbaren Songs auf seinem Debütalbum Isbells zusammengetragen. Sehr persönlich ist das. Und natürlich so absolut menschlich, dass man in jedem der Stücke auch ein bisschen sich selbst findet und dabei von der warmen, ruhigen Atmosphäre, die diese Musik ausstrahlt, aufgefangen wird.

Isbells – Isbells by Zealrecords

Wer das nun noch musikalisch einsortiert und verglichen haben möchte, klickt sich mal zu Sunset Mission oder Isbells @ Facebook, hier gibt’s nur noch eine
Ticketverlosung
Für das Konzert in der Schauburg verlosen wir 2 x 1 Freikarte: Schickt uns bis zum 19.10. eine E-Mail an redaktion[at]mittelstern[.]de, Betreff Isbells, euren vollständigen Namen schreibt bitte in den Text.

twitter share buttonFacebook Share