I hear strange moosic

· 25.09.2011 · Keine Kommentare
27. September 2011
21:00 Uhr
Beatpol, Dresden

Charmante Popmusik machen Herman Dune mit Herkunft und Wohnort in Europa und klingen dabei ungeheuer amerikanisch. Ein bisschen schrullig, mit doppelsinnigem Songwriting, Sing along Potential und jeder Menge Hooklines, musikalische Kumpels von Adam Green und (!) Bob Dylan, Tom Petty, Simon & Garfunkel.. eben learning to fly mit schwungvollem Folk. Musik für einen sonnigen Tag und ist er es nicht von alleine, wird er es mit diesen Klängen. Am Dienstag sind Herman Dune im Beatpol und wir sind es auch.

A: I hear Strange Moosic.
B: Tell me something I don’t know.

Tourtrailer:

Hit:

twitter share buttonFacebook Share