Soundcheck Imaginary Cities

· 06.06.2011 · Keine Kommentare

I just got addicted to Imaginary Cities. Wieso? Weil es zuckersüßer Folk ist, mit kratziger Stimme vorgetragen, weil Hummingbirds ohne Wenn & Aber ein Hit ist und ich genau das gleiche gedacht habe, wie es hier schon formuliert wurde. Wer für „catchy“ ein geeignetes deutsches Wort kennt, lässt es mich bitte wissen. Der erste Longplayer des gemischten Doppel aus Kanada heißt „Temporary Resident“ und ist seit März 2011 erhältlich. Diese Lieder bekommen kein Besuchervisum, die bekommen Bleiberecht.

twitter share buttonFacebook Share