Parantatatam – etwas möchte von innen nach außen

kristin · 12.06.2011 · Keine Kommentare

Aus aktuellem Anlass müssen Käptn Peng und die Tentakel von Delphi dringend geteilt, verbreitet und weiterempfohlen werden. Die Jungs haben am Freitag das Uboot so dermaßen gerockt, dass ihre Songs nicht nur hängen geblieben sind, sondern sich direkt in Hirn und Herz gebrannt haben.

Kostprobe?

Genau! weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share