MGX works 2004-2006

· 07.05.2011 · Keine Kommentare
9. Mai 2011
20:00 Uhr
Altes Wettbüro, Dresden

Am Montag, den 9.5. wird aus dem Alten Wettbüro erneut für kurze Zeit eine Galerie. Nachdem im März bereits Enzym dort ausstellte, ist es diesmal Designer und Künstler Shigetomo Yamamoto aus Japan mit MGX works 2004-2006. Zur Vernissage am Montag wird es Live Electronics von Suburban Trash geben. Zur Finissage am Donnerstag, den 12.5. drehen fRAN und East die Plattenteller.

„Bereits im Jahre 2006 kam er samt Ehefrau und jeder Menge Kisten und Kartons nach Deutschland mit der Idee einen Auszug seiner Werke zu präsentieren. Für wenige Wochen konnte man Bilder, Drucksachen und eine große Skulptur bewundern. Danach geriet alles leider viel zu schnell in Vergessenheit… bis jetzt! Denn die Arbeiten von Shigetomo Yamamoto verblieben aufgrund logistischer Gegebenheiten in Dresden. Anfang Mai kann man dann einen Teil seiner Arbeiten für kurze Zeit im Wettbüro bestaunen und auch gleich kaufen.“

Ein kurzes Interview und Einblicke in Arbeiten des Künstlers finden sich hier.

twitter share buttonFacebook Share