Vier gewinnt: Mein ganz persönliches Blog-Quartett

· 02.04.2011 · 1 Kommentar

Ich hatte es ja bereits angekündigt, dass sich einiges ändern könnte an meiner Blog-Aufstellung. Mittlerweile hat sich da tatsächlich eine klare Struktur gebildet, so dass ich denen, die mich in letzter Zeit häufiger gefragt haben, wie es denn nun mit dem Konzeptspeicher weitergehe, eine kurze Übersicht geben möchte, wo ich denn nun warum schreibe.

Vielen mag das blöde vorkommen, dass ich meine Aktivitäten auf mehrere Blogs verteile. Aber ich war einfach noch nie ein echter Vollblut-Einzelkämpfer und bin daher sehr froh, dass ich meine Texte jeweils dort veröffentlichen kann, wo ich mit einem Team gemeinsame Interesse teile. Der Ur-Idee des Blogs (One Man, one Meinung) mag das widersprechen. Aber dafür entspricht es einer anderen wichtigen Idee von Social Media: „Jeder muss seinen eigenen Weg finden“ :-) Und ich bin mit dem derzeitigen Weg sehr glücklich!

Mein ganz persönliches Blog-Quartett

1. Der Konzeptspeicher

Den Konzeptspeicher hatte ich damals eigentlich als reine Schmierzettelsammlung für spontane Ideen geplant und das soll er auch wieder werden. Wenn mir Ideen – egal wie bescheuert oder vermeintlich gut – kommen (wie der Topografie-Lehrpark, Zovirax for men oder der Energydrink „Dynamo“) oder ich Verbesserungsmöglichkeiten sehe (Stadtschreiber-Blog), die man (ich) nicht direkt kommerziell verwerten kann, dann werden die weiterhin hier gepostet! Einfach nur für mich und für die paar Menschen, denen es bisher – und hoffentlich auch zukünftig – Spaß gemacht hat, diese Ideen mit mir zu diskutieren. Ein dickes Danke geht an dieser Stelle mal an Hendrik, Peter, Dirk, Arne und die anderen!

2. Mittelstern.de (NEU)

Zusammen mit Andrea und Kristin (beide vorher banq.de) eint mich schon länger die Idee, ein Blog zu machen mit, für und über unsere Liebingsmusik, -bücher und -filme und vor allem die Dresdner Indieszene. Ein klassisches „Pop-Blog“ also, welches sich von den vielen abertausenden Pop-Blogs da draußen im Wesentlichen „nur“ wegen des regionalen Schwerpunktes Dresden unterscheidet. Und dadurch, dass wir natürlich die besseren Schreiber sind. Is klar, ne!

Unter anderem könnt ihr dort Andreas Vorhaben begleiten, jede Woche ein Buch (vielleicht auch nur jede zweite :)) zu lesen oder mein Album der Woche kennenzulernen. Vor allem aber geht es um die Dresdner Indieszene (Konzerte, Neuigkeiten, Interviews, Portraits). Mittel(stern)fristig hoffen wir schon, einen kleinen Beitrag zur Dresdner Szene leisten zu können. Anlass und Motivation sind aber die pure Lust an der Freude.

3. Frische Fische Agentur-Blog

Kommunikation ist mein Leben! Ist meine Berufung! Ist mein Beruf. Bei der Agentur Frische Fische arbeite ich als Konzeptioner und Strategie-Berater für PR, Social Media und Erlebnismarketing. Dort blogge ich entsprechend vor allem zu fachlichen Fragen wie „Was kostet Social Media oder stelle neue Plattformen wie Quora vor. Diese Beiträge haben hier eh nie so gut hingepasst und bei den Fischen schreibe ich nicht allein, sondern zusammen mit einem Dutzend PR Profis. Das fetzt mir übelst.

4. Dieneustadt.de

Das haben viele gemerkt: Meine Kommentare zum aktuellen Geschehen der Neustadt sind eher rar geworden. Das hat verschiedene Gründe. Erstens brauchte ich, nachdem ich das BRN Museum in die dafür besten Hände überhaupt abgegeben hatte, einfach mal ein wenig Abstand von allem, was mit Stadtteilpolitik zu hatte. Dazu kommt, dass Jan Thomas als Kopf hinter Die Neustadt mehr Zeit bekommen hat, selber mehr zu schreiben und sich um das Blog zu kümmern. Das verleitet einen natürlich auch ein wenig zur Trägheit. Ich bin mir aber sicher, dass die Motivation wieder größer wird. Denn die Vorstellung, jemals nicht mehr hier im Viertel zu leben, ist immer noch total absurd. Ihr könnt das weiter intensivieren, wenn ihr mir Tipps gebt, wo eventuell noch Industriebauten darauf warten, zum Loft ausgebaut zu werden :-)

Ich freue mich wirklich sehr, wenn Ihr Euch bei einem oder zwei Blogs ab und zu Mal blicken lasst! Danke dafür!

twitter share buttonFacebook Share