Apropos Island

· 24.08.2010 · 1 Kommentar

Apropos Island: Hannes Smith, seit kurzem in Berlin lebender Producer aus Weixdorf Köblitz – und Bruder einer lieben Freundin – hat dort die letzten anderthalb Jahre verbracht! Ich hatte gleich das Gefühl, das Land und seine Musik wirklich wunderbar zusammen passen, als ich begann, seine Arbeit „dort oben“ über Facebook und myspace zu verfolgen.

Zum Abschied seines Aufenthalts entstand ein spontanes aber ebenso eindrucksvolles Projekt! Er selbst sagt:

Ich habe das Lied 3 Tage vor meinem Rückflug nach Deutschland geschrieben. Der Titel bezieht sich auf mein Rückflugdatum (05.08.2010) und es ist meinem Leben in island gewidmet. Entstanden ist es an einem kalten isländischen Sommerabend in kürzester Zeit. Ich liebe es, kurze Momentaufnahmen meiner Gefühle einzufangen und muss deshalb solche Werken sehr schnell aufnehmen.“

Filmer Gunnar Konrádsson, den Hannes bereits eine Weile kennt, hört dieses Lied und macht ihm ein – auch für uns außenstehende – wirklich gelungenes Abschiedsgeschenk und zwar dieses hier:

Hannes Smith – 5810 ICELAND from Gunnar Konradsson on Vimeo.

Ja„, schwärmt Hannes, „Island ist einfach atemberaubend!!! ;)

Nichts weiter hinzuzufügen dem von meiner Seite!

twitter share buttonFacebook Share