Die Top 10 der Twittertaktik-Hitparade

· 05.07.2010 · 2 Kommentare

1. Genesis Follow You – Follow Me
I will follow you, will you follow me, all the days and nights that we know will be
Die wohl häufigste Twitter-Strategie

2. Element of Crime – Vorschlaghammer
Der alte Schrott muss raus, neuer Schrott muss rein, bis morgen muss der ganze Rotz verschwunden sein
Quartalsentfollower.. Wer hat sie nicht in seiner timeline? Aktionen gerne begleitet von Sätzen wie „hat gerade seine timeline aufgeräumt“ oder „hat wieder Platz für neue Followings“

3. Die Ärzte – 2.000 Mädchen
Die Flirtfollower – in der Regel weder witzig noch erfolgreich!

4. The Beach Boys – Good Vibrations
Twitter Typ: Bestens gelaunt, immer einen Guten-Morgen-Gruß auf den Lippen, empfiehlt zum Following-Freitag die Hälfte seiner Kontakte und begrüßt neue Follower mit herzerweichenden Begrüßungen!

5. Die Prinzen – Alles nur geklaut
99% seiner Tweets mit RT @irgendwas zu beginnen ist…..auch eine Taktik

6. Crowded House – Weather with you
Zu heiß, zu kalt, zu nebelig, zu schwül, zu verregnet.. Man kann eigentlich jeden Tag mindestens zwei Tweets zum Thema Wetter absetzen, oder?

7. Abwärts – Computerstaat
ohne Worte, ohne Bits & Bytes, ohne Link
Warum? Einfach so!

8. le hammond inferno – an apple a day
Ein Tag ohne Apfeltweet ist ein verlorener Tag! That´s my fuckin` Job(s)!

9. BOTS – Was Wollen Wir Trinken
Ich liebe Twitter Bots. Und erst recht die besoffenen :-)

10. The Beatles – No Reply
Insbesondere weiblich und in Scharen verfolgt vom Twittertyp 3 (2.000 Mädchen)

twitter share buttonFacebook Share