The cool kids are back in town – Lydmor & Bon Homme auf Deutschlandtour

kristin · 04.01.2017 · Keine Kommentare
11. Januar 2017
20:00 Uhr
Kukuun, Hamburg
Tickets ab 15 €
Verlosung

Oder: Wäre ich nicht gerade in Kanada, würde ich hier hingehen …

Die beiden dänischen cool kids Lydmor & Bon Homme treffen sich im Januar auf einigen deutschen Bühnen, um in ihrer verspielten Liaison aus bittersüßen Popmelodien und coolen Dance-Moves noch einmal zu ergründen, wie sich die Songs ihres Debütalbums Seven Dreams Of Fire in veränderten Arrangements anstellen.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung von Seven Dreams Of Fire (November 2015, hfn) setzte das Duo die Hälfte seiner Electropop-Songs in akustischer Instrumentierung um und veröffentlichte diesen Auszug aus dem Debüt mit der live eingespielten EP The Red Acoustic STC Session. Zu jedem der Song erschien außerdem ein Live-Video in kuscheliger Rotlicht-Atmosphäre.

Ob akustisch oder elektronisch-poppig, ob zum Träumen von Feuer und Leidenschaft, Sünde und Liebe oder für wilde Tanzeinlagen im Publikum – die Shows von Lydmor & Bon Homme lohnen sich nicht nur, weil hier zwei vortreffliche Entertainer einen glühenden Abend versprechen, sondern auch weil danach vorerst Schluss sein soll. Beide Künstler wollen sich wieder mehr auf ihre jeweiligen Hauptprojekte konzentrieren. Lydmor werkelt eifrig an ihrem neuen Soloalbum und auch von WhoMadeWho wird es demnächst Neues zu hören geben.

Termine

11.1. Hamburg, Kukuun
12.1. Berlin, Monarch
13.1. Mainz, Schon Schön
14.1. München, Milla


Verlosung

Wir verlosen für jede der Shows 1×2 Tickets. Um teilzunehmen, schickt bis 9. Januar 2017, 15 Uhr eine E-Mail an redaktion[at]mittelstern[.]de, mit dem Betreff Lydmor & Bon Homme sowie eurem vollständigen Namen für die Gästeliste und der gewünschten Stadt im Text.

twitter share buttonFacebook Share

Retro Stefson sagen Tschüss

kristin · 09.10.2016 · Keine Kommentare
12. Oktober 2016
20:00 Uhr
Molotow, Hamburg
VVK 18 €

Mehr als drei Jahre ist es schon wieder her, dass Retro Stefson ihr tolles selbstbetiteltes Album veröffentlicht haben, das mit Songs wie dem treibenden Glow noch immer nachglimmt. Meine ineinanderschwimmenden Erinnerungen an ausgelassen weggehüpfte Konzertmomente in Lärz, Dresden, Reykjavík und Hamburg können aber ganz gut mal wieder eine Auffrischung vertragen. Wie schön, dass die Isländer gerade zwei Konzerte in Deutschland angekündigt haben, wie überraschend allerdings deren Überschrift: Abschiedstour.
Retro Stefson kommen also nur noch mal kurz vorbei, um Tschüss zu sagen. Ihren zehn Jahre andauernden gemeinsamen musikalischen Weg beenden die sieben bis acht Musiker mit einer EP und einer Abschiedstour, die aus gerade einmal 2 Terminen besteht?! Das Internet hält sich mit ausführlicheren Infos zurück, sowohl zur EP Scandinavian Pain (die vor einem halben Jahr noch als Album angekündigt wurde) als auch zur Auflösung der Band. Die kommentiert Nachfragen seitens der Fans zur Endgültigkeit des Abschieds mit

retrostefson

Nunja. Das lässt Raum für Spekulationen. Oder auch nicht.
Was ist denn da los? Meinen die das alles ernst? Wird Haraldur Ari Stefánsson auf der Abschiedstour noch einmal den Vorturner geben? Wird Hermigervill Theremin und Knöpfchen bedienen? (Jaaa! Sagt das Tourposter!) Man wird wohl hingehen müssen, um all das oder zumindest einiges davon zu erfahren.

Zum Warmhüpfen nützt der Song Skin, die erste Single aus der EP Scandinavian Pain ganz gut:

weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2016 – Der Samstag in der Playlist

kristin · 22.09.2016 · Keine Kommentare
24. September 2016
Location siehe Text, Hamburg

Reeperbahn Festival 2016 – Tag 4/4 – Am Finaltag stehen schwere Entscheidungen an? Get Well Soon? Wintersleep? Laura Gibson oder Douglas Dare?

15:00 · Astra Bühne · Konni Kass · #Färöer #Pop #fandKlausFieheaufmSpotrichtiggut

15:20 · Spielbude · Odd Beholder · #Schweiz #Pop #sanft

17:00 · Molotow Backyard · Warhaus · #Belgien #Indie #Duo #sexy

19:20 · Spielbude · Busty And The Bass · #Kanada!! #Montréal #Electrosoul #Studentenmusik #Kollektiv

20:00· Kaiserkeller · Awa Ly · #Frankreich #Folk #Jazz #Doumdoumdoum

20:30 · Große Freiheit 36 · Wild Beasts · #Großbritannien #Indiepop #Highlight

21:00 · St. Michaelis Kirche · Sophia · #USA #Indie #traurig #Michelhappening

21:25 · Kaiserkeller · Camp Claude · #Frankreich #SkyWave #ElectroRockPop #tolleStimme #Highlight

21:40 · Schulmuseum · Hannah Epperson · #Kanada!!! #Pop #zart

22:10 · Große Freiheit 36 · Get Well Soon · #Deutschland #Berlin #Indie

22:20 · Knust · Wintersleep · #Kanda!! #Indie #mehrstimmig

22:30 · Resonanzraum · Douglas Dare · #Großbritannien #Klavier #Stimme #schwereEntscheidung

22:35 · St. Pauli Kirche · Laura Gibson · #USA #SingerSongwriter #Mittelsternliebe #schwereEntscheidung

23:10 · St. Michaelis Kirche · Villagers · #Irland #Folk #Michelhappening

23:40 · Indra · Blondage · #Dänemark #Electropop #Rangleklods #ichverstehebandnamensänderungennicht

23:45 · Resonanzraum · Rival Consoles · #Großbritannien #Electronic #Herzensangelegenheit

00:15 · Imperial Theater · Axel Flóvent · #Island #Pop #Wunderkind #auschillen

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2016 – Der Freitag in der Playlist

kristin · 21.09.2016 · Keine Kommentare
23. September 2016
Location siehe Text, Hamburg

Reeperbahn Festival 2016 – Tag 3/4 – Ein bisschen Kanada, mehr Skandinavien und starke Frauenstimmen.

12:00 · Kukuun · Ben Caplan · #Kanada! #schonwiederFolk #Vollbart

12:30 · Molotow SkyBar · She Drew The Gun · #Großbritannien #Singersongwriter #Stimme

14:00 · Spielbude · Min_t · #Polen #Berlin #Electronic #Stimme

15:30 · Sommersalon · Laskaar · #Schweiz #Electronic #Beats #dazuRaclettundeinenWeißweinbitte

17:15 · Bahnhof Pauli · Peter Doherty · #Großbritannien #Singersongwriter #betrunken #hachja #Highlight weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2016 – Der Donnerstag in der Playlist

kristin · 21.09.2016 · Keine Kommentare
22. September 2016
Location siehe Text, Hamburg

Reeperbahn Festival 2016 – Tag 2/4 – Meine vorgehabte Begeisterung für kanadische Kombos bleibt auch heute ausbaufähig. Können oder wollen die denn da wirklich nur Folk, Country und Singer-Songwriter? Ohje.

14:00· Kukuun· Poor Nameless Boy · #Kanada!! #SingerSongwriter #Folk

15:00 · Molotow SkyBar · Klangstof · #Niederlande #Indietronica #nett #abervielleichtlangweilig

15:30 · Molotow · Bombay · #Niederlande #Indiekrach #malreinhören

16:00 · Molotow SkyBar · Klyne · #Niederlande #Electropop #wennichschonmaldabin

16:30 · Molotow · Black Oak · #Niederlande #Singersongwriter #Folk #sanft

17:00 · Molotow SkyBar · Sevdaliza · #Niederlande #Triphop #tief #schööön #Highlight

19:30 · Pooca Bar · Surma · #Portugal #eigenartig #leiderkeinsongaufsoundcloud
weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2015: Die Highlights

kristin · 30.09.2015 · Keine Kommentare

Es zwickt und zwackt noch ein wenig in der Magengegend und die Lider lassen sich noch nicht wieder auf volle Sicht hochklappen. Der Post-Festival Blues kam in diesem Jahr mit einem Tag Verspätung, dafür aber gründlich, und er gibt den Blick auf eine tolle Zeit, eine Menge großartige Musik und all die vielen schönen Begegnungen an vier Tagen Reeperbahn Festival nur langsam wieder frei. Zehn Paar Ohren müsste man haben, ein paar Köpfe und Beine zusätzlich, um sich besser aufteilen zu können Klaus Fiehe @Reeperbahn Festival 2015zwischen Musik, Panels, Clubs, Networking, Musik, Ausruhen, Feiern und Musik.

Nachfolgend lest und hört ihr nun eine Auswahl meiner Highlights des Reeperbahn Festivals 2015. Notiz an mich: Nicht alles auf einzelne, vorangehörte Songs setzen – die Live-Umsetzung kann enorm enttäuschen (Vadim Verney) oder unerwartet begeistern (Alex Vargas) – und unbedingt immer wieder von den selbstgesetzten Plänen abbringen lassen. Weitere Erkenntnisse: Die Finnen haben den weltbesten Gin Tonic, die Skandinavier immer wieder die bessere Musik und Klaus Fiehe immer noch kein mobiles Telefon.

Mirel Wagner

Mirel Wagner @Reeperbahn Festival 2015Ich wünsche mich in eine kleine, dunkle, meinetwegen sogar verrauchte Kneipe, um mich von den hypnotisch-gleichförmigen Songs der Finnin mit den schönsten Haaren des Abends aus der Reeperbahn Festival-Nacht ins Bett schicken zu lassen, schwer, müde und ganz ruhig. Stattdessen knallen im Mojo Club oben die Türen (die gehen auch leise, wir haben’s probiert!!!) und können unten viele Leute nicht mal einen Augenblick ihre Klappe halten, um zuzuhören. Und so bleibt uns kaum eine Alternative, als den übrig gebliebenen Ärger auf der After Show Party gründlich wegzuspülen. weiterlesen…

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2015: Der Samstag in der Playlist

kristin · 21.09.2015 · Keine Kommentare
26. September 2015
Location siehe Text, Hamburg

Reeperbahn Festival 2015 Teil 4/4. Der Samstag.

——
#ausschlafen
——

20:20 Uhr, St. Pauli Kirche · C Duncan · #pop #großbritannien #catchy #location

20:30 Uhr, Molotow · Leo Hört Rauschen · #indie #punk #dresden #wenigstensmalkurzwinken

20:40 Uhr, Imperial Theater · Cloves · #pop #femalevoice #australien #theatersesselentspannung

21:10 Uhr, Grosse Freiheit · Family Of The Year · #folk #pop #usa #clapyourhands #boyhood
vs.
21:15 Uhr, Knust · Du Blonde · #indie #rock #großbritannien
vs.
21:15 Uhr, Nochtspeicher · Coely · #hiphop #rap #soul #belgien #großartig

21:40 Uhr, Haspa Filiale · Foxos · #electronic #vocals #hamburg #liegtimzweifelaufdemwegvonhiernachda

21:50 Uhr, Imperial Theater · Madjo · #pop #femalevoice #frankreich

22:15 Uhr, St. Michaelis Kirche · William Fitzsimmons · #singersongwriter #samtweich #bart #usa #vermutlichvielzulangeanstehen

22:30 Uhr, Indra · Lydmor & Bon Homme · #electronic #entertaining #pop #hits #dänemark #pflichttermin #leidernureinschnipselalshörprobe

23:00 Uhr, resonanzraum · GoGo Penguin · #contemporary #jazz #großbritannien
vs.
23:00 Uhr, Prinzenbar · For BDK · #electronic #pop #schweden #schwebendschön

23:50 Uhr, Angie’s Nightclub · Noah Kin · #hiphop #rap #finnland #hype

01:10 Uhr, Angie’s Nightclub · Vök · #electronic #pop #island

 

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2015: Der Freitag in der Playlist

kristin · 20.09.2015 · Keine Kommentare
25. September 2015
Location siehe Text, Hamburg

Reeperbahn Festival 2015 Teil 3/4. Der Freitag.

12:30 Uhr, Molotow Garten · Dan Freeman · #singersongwriter #australien #frühschoppenmusik

13:20 Uhr, Molotow Garten · Hein Cooper · #singersongwriter #australien #indicarecords #fallsdasbierschonschmecktkannmanauchgleichnochwasdableiben

——
#mittagsschlaf
——

19:00 Uhr, Headcrash · Silences · #indie #großbritannien #sanftreingrooven

19:30 Uhr, Uebel & Gefährlich · Oh Wonder · #pop #großbritannien #mannfrauduett #säuselig

20:00 Uhr, Kaiserkeller · Monophona · #electronic #triphop #luxemburg

21:00 Uhr, Moondoo · Elliot Moss · #electronic #pop #usa #jamesblake

21:30 Uhr, Gruenspan · Emilie Nicolas · #pop #sängerin #norwegen #endlichmalnichtverpassen

21:30 Uhr, Grosse Freiheit 36 · Half Moon Run · #indie #electronic #folk #kanada #lieblingsband #pflichttermin #sorryemilienicolas

22:30 Uhr, Häkken · Aquilo · #pop #electronic #großbritannien #runterkommen

22:50 Uhr, Schulmuseum · Federico Albanese · #neoklassik #piano #mailand #berlin #kopfkino

23:00 Uhr, Gruenspan · Balthazar · #indie #pop #belgien #findenalletoll
vs.
23:00 Uhr, Kaiserkeller · Say Yes Dog · #electropop #luxemburg #vielleichtdochliebertanzen

23:30 Uhr, Molotow · Blaenavon · #indie #rock #großbritannien #wunderkinder #klingendieeinbisschenwiesizarr?

23:50 Uhr, Prinzenbar · Seekae · #electronic #indie #australien #fein

00:30 Uhr, Rock Café St. Pauli · Agent Fresco · #rock #prog #island #drama #lieblingsband #pflichttermin

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2015: Der Donnerstag in der Playlist

kristin · 19.09.2015 · Keine Kommentare
24. September 2015
Location siehe Text, Hamburg

Reeperbahn Festival 2015 Teil 2/4. Der Donnerstag.

15:30 Uhr, Molotow · Bombay · #indie #rock #amsterdam #malgucken

17:20 Uhr, Spielbude · MEry Fiore · #pop #italien

20:00 Uhr, Prinzenbar · Findlay · #indie #großbritannien #stimme
vs.
20:00 Uhr, Uebel & Gefährlich · Sóley · #indie #misscharming #island
vs.
20:00 Uhr, Terrace Hill · Martin Luke Brown · #pop #falsett #großbritannien #spannend

21:05 Uhr, Molotow · Oscar · #pop #london

21:20 Uhr, Moondoo · Romano · #hiphop #rap #electronic #hype #warum?

21:40 Uhr, Docks · Lukas Graham · #pop #dänemark #mainstream #unterhaltsam

22:20 Uhr, Pooca Bar · Leyya · #electronic #austropop #wien #trippy

22:50 Uhr, Angie’s Nightclub · Dralms · #indie #kanada #yeah!

23:40 Uhr, Mojo Club · Mirel Wagner · #finnland #äthiopien #düster #schön

0:00 Uhr, Prinzenbar · Elias · #electronic #pop #stimme #schweden

twitter share buttonFacebook Share

Reeperbahn Festival 2015: Der Mittwochs-Plan in der Playlist

kristin · 18.09.2015 · Keine Kommentare
23. September 2015
Location siehe Text, Hamburg

Ohne viele Worte und Schnickschnack – mein Plan für’s Reeperbahn Festival 2015 Teil 1/4. Der Mittwoch.
Es wird spät, französisch, slowenisch und getanzt.

20:30 Uhr, Mojo Club · Abby · #indie #pop #berlin

21:00 Uhr, Pooca Bar · Vadim Vernay · #indie #frankreich

21:40 Uhr, Molotow · Your Gay Thoughts · #pop #electronic #slowenien

21:45 Uhr, Moondoo · Hælos · #pop, #electronic #london

22:10 Uhr, Pooca Bar · Unno · #pop #electronic #frankreich

22:50 Uhr, Molotow · N’toko · #electronic #hiphop #rap #slowenien

23:00 Uhr, Moondoo · HVOB · #electronic #wien

23:10 Uhr, Mojo · Sizarr · #indie #pop #deutschland

23:15 Uhr, Molotow · Girlpool · #mädchen #rock #losangeles

23:20 Uhr, Pooca Bar · Chamberlain · #electronic #piano

twitter share buttonFacebook Share
1 | 2 | 3 |  | 5 |