The Away Days – “Places to Go“ 

· 24.01.2017 · Keine Kommentare
The Away Days haben vor zwei Jahren medial einige Aufmerksamkeit erregt, was vor allem an der exotischen Herkunft Istanbul liegt. Nicht eben die Shoegaze-Hochburg schlechthin. Mit “Places to Go“ haben sie im Dezember eine sehr eingängige neue Dreampop-Single rausgeworfen, die sich hinter den Songs von Genregrößen wir Beach House nicht verstecken muss. Dieser Song schreit nach einem Einsatz in der Werbung.
twitter share buttonFacebook Share