Die Fernwehflüsterin: Dom La Nena – Scenic World

· 10.01.2017 · Keine Kommentare

Dominique Pinto aka Dom La Nena (“Dom, das kleine Mädchen“) ist vor allem für die ganze sanften und leisen Töne bekannt. Oft nur begleitet von Klavier, Cello oder Gitarre, singt sie in Spanisch oder Portugiesisch intime Balladen im Stile einer Jane Birkin oder Astrud Gilberto.

In „Scenic World“ verführt sie, die in Argentinien und Frankreich aufwuchs, mit ihrer Flüsterstimme und unaufdringlichen Rhythmen ihrer brasilianischen Heimat gleichsam zum Träumen wie zum Tanzen. Schon den nächsten Urlaub gebucht?

twitter share buttonFacebook Share