Yoke Lore – Snowday

· 24.12.2016 · 1 Kommentar

Ein bißchen Kitsch darf Indie ja immer. Zu Weihnachten allemal. Adrian aka Yoke Lore hat seinen gefühlvollen Song in ein „Home For Christmas“ Video gepackt, das durchaus als autobiografisch durchgehen darf, wenn man den Kommentaren befreundeter Youtube-Follower glauben darf („Love this Adrian. having travelled with you I know this is actually how you do it, singing to the window.„). Geht Euch das auch so? Je älter ich werde, desto mehr mag ich das Banjo. Was bitte höre ich mit 70?

Gestolpert bin ich über Yoke Lore übrigens durch die „Far Shore“ EP, die man durchaus auch in seine Winter-Playlist packen darf.

Frohe Weihnachten. Umarmt mal Euren Papa und trinkt einen guten Scotch mit ihm.

twitter share buttonFacebook Share
  • Nein, nein, nein! Nicht doch das Banjo!