books for sale – Ausstellung

· 25.11.2012 · Keine Kommentare
29. November 2012
19:00 Uhr
Location siehe Text, auswärts

Anja Bohnhof hat gemeinsam mit Weltensammler Ilija Trojanow Kalkutta bereist und bringt uns die indische Metropole als „Stadt der Bücher“ näher. Die Fotografien Bohnhofs gibt es ab dem 29.11. in der Galerie bautzner69 zu sehen.

„Von den Bürgersteigen zu den Durchgängen, von Türen und Treppen bis hinauf zu vollgestopften Dachgeschossen stapeln sich Bücher zu Fassaden, Ecken und Erkern.“

Die Bücher, kleine, vielfarbige Wolkenkratzer, wachsen in College Street in die Höhe. Regale sind Luxus. Aneinander reihen sich bloß die zahlreichen Läden in denen ein Mensch und ein Ventilator Platz finden. In diesen Ein-Mann-Boxen, erhält man, so der Autor, tatsächlich innerhalb kürzester Zeit den Titel, nach dem man sucht. An die hundert Verlage sind in der College Street und ihren Seitenstraßen ansässig, etwa zehntausend Buchverkaufsstände und Läden (der älteste 150 Jahre alt), dazu Papierschneider und Drucker.

„books for sale“ – Fotografie von Anja Bohnhof, Dortmund
Zur Arbeit ist die Publikation: „Stadt der Bücher“, Ilija Trojanow und Anja Bohnhof im Verlag LangenMüller, Frühjahr 2012, erschienen.

(Zitate übernommen aus der Buchkritik auf dradio)

29.11.2012 bis 19.1.2013
Eröffnung am Donnerstag den 29.11.2012 um 19 Uhr
Bautzner Strasse 69, 01099 Dresden

twitter share buttonFacebook Share