Produkte, die es geben sollte Pt1 – Zovirax for men

· 28.08.2009 · 3 Kommentare

Salben für Männer, Shampoo für Männer, wahrscheinlich sogar „Tampons for men“: Indeed, die Auswahl an Testosteron gepimpten Produkten kennt keine Grenzen. In vielen Fällen halte ich es für totalen Schwachsinn (eine Creme ist in meinen Augen eine Creme und auch mein Shampoo wähle ich nach wie vor Geschlechtsneutral), in anderen Fällen macht es durchaus Sinn.

Sobald es Duftorierntierter wird, mag auch ich die männlich, herbe Note: Duschgels für Männer sind „schon ok“ :-)

Dennoch: Leider wird in der Regel nur an Rezepturen und Duftnoten gearbeitet, weniger aber am Produktdesign bzw. dem kompletten Handling. Und das ist echt seltsam, denn Mann und Frau haben wesentlich größere Alltags-Unterschiede vorzuweisen als die Haut sich nach Geschlechtern unterscheidet!

Was mir zum Beispiel wirklich fehlt ist ZOVIRAX FOR MEN!

Jeder Mensch, der ab und zu an den fiesen Lippenbläschen (Herpes Simplex) leidet, weiß, dass nur die sofortige Behandlung mit entsprechender Salbe hilft. Da reichen oft 10 Minuten, um die Wirkung entscheidend zu verschlechtern. Darum haben betroffene Frauen auch immer ein Tübchen in der Handtasche!

Männer aber tragen (in der Regel) keine Handtaschen und selbst die kleine Zoviraxtube passt nicht in die Brieftasche. Und da es bei den meisten Betroffenen vielleicht gerade drei oder vier Mal im Jahr passiert, das die Lippen plötzlich krabbeln, gehört das Tübchen auch nicht zum Standardinhalt einer Jacket-Brutstasche (Geschäftsreise) oder der Armee-Hose (Festival).

Also, liebe Produktmanager: Ich wünsche mir ein ZOVIRAX 4 MEN. Die Rezeptur, der Duft, von mir aus sogar das Design: All das kann gerne gleich bleiben. Was sich ändern muss ist die Verpackung.

Mein Vorschlag: Eine gefüllte Plastikkarte im EC Karten Format mit einer Perforation (Bruchkante klingt männlicher), von der ich immer ein oder zwei in der Brieftasche aufbewahren kann. Sollte ich dann das böse Krabbeln kriegen, dann habe ich sofort den schnellen Helfer dabei.

Außerdem befindet sich auf dem Kärtchen die Werbung für eine ZOVIRX iPHONE APP inkl. GPS basiertem Apothekenfinder zum Auffinden der nächsten Apotheke. Dort kann ich mir dann eine „echte“ Tube holen, um die Behandlung fortzusetzen.

Ich wäre ein treuer Käufer! Euer (zum Glück selten) leidgeplagter Kunde,

Sebastian Salvador Schwerk

twitter share buttonFacebook Share
  • banq.de

    Ich würde mir wünschen, die Beiträge wären in voller Länge direkt auf der Hauptseite zu lesen. Ich selbst hasse Blogeinträge, die man extra anklicken muss, um am Ende dann alles zu bekommen, oft sind es dann nur mickrige 4 weitere Zeilen.

    Und was ich mir auch wünschen würde, wenn man das Datum der Blogeinträge sehen würde. Nur die Uhrzeit, so wie jetzt, macht meiner Meinung nach berhaupt keinen Sinn.

    Bye

  • admin

    Alles noch total rote Beta, Kumpel! Alles noch Beta! :-)

  • Pingback: konzeptspeicher » Vier gewinnt: Mein ganz persönliches Blog-Quartett()